100.Geburtstag der Bäckerei Henke

Aktionstage ein voller Erfolg

Bericht aus der Warburg zum Sonntag - Frau Julia Sürder


Warburg (js).
Mit gleich drei Aktionstagen wurde in allen Filialen der Bäckerei Henke der 100. Geburtstag gefeiert. Auch die Kunden sollten schließlich von diesem Jubiläum profitieren. „Die Aktionen kommen toll an. Die Resonanz ist sehr groß", freute sich Edith Orban, Filialleiterin im Geschäft am Paderborner Tor. Beim „Tortenknobeln" gingen die Käsekuchen weg wie warme Semmeln. Hier mussten zwei Spieler jeweils einen Euro einsetzen, anschließend wurde gewürfelt. Die höhere Punktzahl brachte dem glücklichen Kunden eine Leckerei für den heimischen Kaffeetisch. Zwischen 7 und 12 Uhr gingen bereits rund 50 Torten an zufriedene Kunden. Auch das Schätzspiel, bei dem das Gewicht von Brotstücken geschätzt werden musste, kam gut an. „Die Frauen haben ein besseres Gefühl dafür, Männer liegen häufiger falsch", konnte Verkäuferin Melanie Hirsch berichten.

(vl) Melanie Hirsch und Edith Orban im Holzofen-Backhaus Warburg (Foto Julia Sürder)Aber auch die Kunden, die mit ihrer Schätzung falsch lagen, durften ihr Brot für einen kleinen Obolus mitnehmen. Auch die Teilnahme am Gewinnspiel war enorm. In einem Glas befand sich eine größere Menge Paniermehl, geschätzt werden musste, aus wie vielen Brötchen das Paniermehl hergestellt wurde. „Die Losbox wurde schon mehrfach geleert",  sagte Edith Orban. 100 Preise gab es insgesamt, darunter eine Ballonfahrt und ein Wellness-Wochenende.

zurück

©2018 Bäckerei Henke | Northeimer Str. 24 | D- 34414 Warburg | Tel.: +49 (0) 56 41 - 75 02 15 | info(at)baeckerei-henke.de

   | Kontakt

| Datenschutz

| Impressum